zurück

Brand in Autogarage in Schlatt

Eine technische Ursache führte Sonntagmorgen zu einem Brandausbruch in einer Garage in Schlatt. Es wurde niemand verletzt, doch entstand grosser Sachschaden. Dies bestätigt die Kantonspolizei auf Anfrage von RADIO TOP.

01.10.2017 / 08:43 / von: rwa
Seite drucken Kommentare
0
Bild: Beat Kälin / brknews.ch

Bild: Beat Kälin / brknews.ch

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Nach aktuellem Stand sei niemand verletzt worden. Allerdings seien die Ausmasse des Brands noch nicht abzuschätzen. Der Brand erreignete sich kurz vor 7 Uhr. Die Feuerwehr Diessenhofen war wenige Minuten später vor Ort und löschte das Feuer. Ein Übergreifen auf das Wohngeschoss konnte verhindert werden. Beim Brand wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden sei hoch, schreibt die Kantonspolizei Thurgau in einer Mitteilung. Die Brandursache wird zurzeit ermittelt.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare