Pull down to refresh...
zurück

«Hear the World» - Promis posen für den guten Zweck

Alessia Cara, The Weeknd, Marc Sway, Shawn Mendes und Zedd sind nur einige der Promis die sich vom Musiker und Fotografen Bryan Adams für den «Hear the World»-Kalender 2018 haben ablichten lassen. Sie machen auf die Bedeutung guten Hörens und die Konsequenzen von Hörverlust aufmerksam.

07.12.2017 / 15:36 / von: mle
Seite drucken Kommentare
0
(Bild: hear-the-world.com)

(Bild: hear-the-world.com)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Alle Stars engagieren sich unentgeltlich für den guten Zweck, sodass hundert Prozent der Einnahmen an bedürftige Kinder mit Hörverlust gehen. 

Im Jahr 2006 vom führenden Anbieter von Hörlösungen Sonova gegründet, engagiert sich die Hear the World Foundation weltweit für bedürftige Menschen mit Hörverlust und ist in der Prävention von Hörverlust tätig. Sie fördert insbesondere Projekte zugunsten von Kindern, um ihnen eine altersgerechte Entwicklung zu ermöglichen. Seit ihrer Gründung unterstützte die gemeinnützige Schweizer Stiftung bereits über 80 Hilfsprojekte in 39 Ländern mit finanziellen Mitteln, Hörtechnologie und Expertise.

Weltweit sind über 15 Prozent der erwachsenen Bevölkerung von Hörverlust betroffen und jährlich kommen rund 665'000 Kinder mit einem signifikanten Hörverlust zur Welt. Rund die Hälfte der Fälle liessen sich durch Prävention vermeiden.

Du willst auch etwas Gutes tun? Hier kannst du dir einen Kalender kaufen oder einfach spenden.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare