Pull down to refresh...
zurück

Schlagzeuger Pat Torpey im Alter von 64 Jahren gestorben

Pat Torpey, der Schlagzeuger der US-Rockband Mr. Big, ist im Alter von 64 Jahren gestorben. Dies gab die Band am Donnerstagabend bekannt. Demnach starb Torpey am Mittwoch an Komplikationen seiner Parkinson-Erkrankung.

09.02.2018 / 16:46 / von: mle
Seite drucken Kommentare
0
Pat Torpey, der Schlagzeuger der US-Rockband Mr. Big, ist im Alter von 64 Jahren gestorben. (Screenshot: Youtube.com / Frontiers Music SRL)

Pat Torpey, der Schlagzeuger der US-Rockband Mr. Big, ist im Alter von 64 Jahren gestorben. (Screenshot: Youtube.com / Frontiers Music SRL)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

«Mit gebrochenen Herzen sagen wir euch, dass unser Bruder, Freund, Schlagzeuger und Gründungsmitglied Pat am Mittwoch gestorben ist», so die Band auf Twitter. «Die Familie, die Band und das Management bitten darum, in dieser schwierigen Zeit in Ruhe gelassen zu werden.» Im Juli 2014 hatte der Musiker bekannt gegeben, dass bei ihm Parkinson diagnostiziert wurde.

Die Band Mr. Big war 1988 gegründet worden. 2002 hatte sie sich getrennt, sieben Jahre später aber wieder zusammengefunden. Ihre grössten Erfolge konnte sie in Japan feiern.

 

With breaking hearts we tell you that our brother, friend, drummer and founding member, Pat, passed away Wednesday, February 7 from complications of Parkinson’s disease. Family, band and management request privacy at this very difficult time. Services are pending. pic.twitter.com/SQNpCW9LXw

— Mr Big (@mrbigmusic) 9. Februar 2018

Beitrag erfassen

Keine Kommentare