Pull down to refresh...
zurück

20'000 Sportler am Schaffhauser slowUp

Am Sonntag fand der 14. slowUp Schaffhausen-Hegau statt. Laut einer Mitteilung der Organisatoren nahmen rund 20'000 Freizeitsportler am Anlass teil.

13.05.2018 / 18:17 / von: rwa
Seite drucken Kommentare
0
Am slowUp Schaffhausen waren rund 20'000 Personen dabei (Bild: slowUp Schaffhausen-Hegau/Michael Kessler)

Am slowUp Schaffhausen waren rund 20'000 Personen dabei (Bild: slowUp Schaffhausen-Hegau/Michael Kessler)

Der Slow Up in Schaffhausen war laut der Organisatoren ein Erfolg. (Bild: slowUp Schaffhausen-Hegau)

Der Slow Up in Schaffhausen war laut der Organisatoren ein Erfolg. (Bild: slowUp Schaffhausen-Hegau)

Am slowUp Schaffhausen waren rund 20'000 Personen dabei (Bild: slowUp Schaffhausen-Hegau/Michael Kessler)

Am slowUp Schaffhausen waren rund 20'000 Personen dabei (Bild: slowUp Schaffhausen-Hegau/Michael Kessler)

Am slowUp Schaffhausen waren rund 20'000 Personen dabei (Bild: slowUp Schaffhausen-Hegau/Michael Kessler)

Am slowUp Schaffhausen waren rund 20'000 Personen dabei (Bild: slowUp Schaffhausen-Hegau/Michael Kessler)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Mit einem slowUp soll die gesunde, sportliche und umweltfreundliche Mobilität gefodert werden. Der für den motorisierten Verkehr gesperrten Rundkurs über 38km führte durch Schaffhausen, Herblingen, Thayngen, Gottmadingen, Buch, Ramsen, Gailingen, Dörflingen und Büsingen. Dazu wurde ein Rahmenprogramm entlang der Strecke geboten. 

Der nächste slowUp in Schaffhausen findet am 19. Mai 2019 statt.

TELE TOP war am slowUp in Schaffhausen:

Video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare