zurück

Schaffhausen: 120 Meter Stromkabel geklaut

Unbekannte haben auf dem derzeitigen Messeareal in der Stadt Schaffhausen rund 120 Meter Kabel gestohlen: Die Täter sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in ein Zelt auf der Zeughauswiese eingedrungen und haben dort die nicht unter Strom stehenden, lose verlegten Pur-Kabel geschnappt.

12.10.2017 / 12:18 / von: mle/sda
Seite drucken Kommentare
0
Schaffhausen: 120 Meter Stromkabel geklaut. (Bild: Symbolbild / pixabay.com)

Schaffhausen: 120 Meter Stromkabel geklaut. (Bild: Symbolbild / pixabay.com)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Stromkabel seien sehr schwer gewesen, teilte die Schaffhauser Polizei am Donnerstag mit. Der Abtransport der Kabel aus dem Zelt sei wohl nur mit grosser körperlicher Anstrengung möglich gewesen. Die Polizei hofft deshalb, dass der Diebstahl Zeugen aufgefallen ist.

Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Angaben zu diesem Stromkabel-Diebstahl bzw. zur unbekannten Täterschaft machen können, sich unter der Telefonnummer +41 52 624 24 24 zu melden.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare