Pull down to refresh...
zurück

Schaffhauser Guggen kämpfen mit Nachwuchsproblemen

Es ist Fasnachtszeit – aber viele Guggen kämpfen mit Nachtwuchsproblemen. So zum Beispiel die Schaffhauser Gugge «Rhypfluderi». Teil des Problems ist, dass immer weniger Leute Verantwortung in Vereinen übernehmen wollen.

13.02.2018 / 20:16 / von: sfa
Seite drucken Kommentare
0
Schaffhauser Guggen suchen verzweifelt nach neuen Mitgliedern. (Bild: Screenshot TELE TOP)

Schaffhauser Guggen suchen verzweifelt nach neuen Mitgliedern. (Bild: Screenshot TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Gerade noch vier Mitglieder zählt die Gugge «Rhypfluderi Schaffhuuse». Dieses Jahr treten sie an der Fasnacht deshalb nicht auf. Auch andere Guggen in der Region kämpfen mit dem Mitgliederschwund.

TELE TOP Beitrag zum Nachwuchsproblem bei den Schaffhauser Guggen:

Beitrag erfassen

Keine Kommentare