Pull down to refresh...
zurück

Houstons Superstar James Harden am Oberschenkel verletzt

Die Houston Rockets mit dem Schweizer NBA-Profi Clint Capela müssen in den nächsten Spielen ohne ihren wichtigsten Spieler auskommen. Superstar James Harden fällt mindestens zwei Wochen aus.

02.01.2018 / 07:03 / von: sda
Seite drucken

Harden hatte das Spielfeld am Sonntag beim spektakulären 148:142-Sieg gegen die Los Angeles Lakers im vierten Viertel angeschlagen verlassen und kehrte nicht mehr aufs Parkett zurück. Jetzt ist klar, dass sich der MVP-Kandidat eine Zerrung im Oberschenkel zugezogen hat und mindestens zwei Wochen ausfällt.

Für Houston ist der Ausfall von Harden ein herber Verlust, ist er doch mit 32,3 Punkten pro Match aktuell der treffsicherste Spieler der Liga.

Die Rockets haben nach einem ausgezeichneten Saisonstart fünf ihrer letzten sechs Spiele verloren und sind in der Western Conference mit 26 Siegen aus 35 Spielen hinter Titelhalter Golden State auf Platz 2 zurückgefallen.