Pull down to refresh...
zurück

Auto stürzt in Kanal: Frau verstorben

Die Autofahrerin, welche am vergangenen Sonntag bei einem Verkehrsunfall in Oberriet mit dem Auto in einen Kanal gestürzt war, ist ihren Verletzungen erlegen. Darüber informiert die Kantonspolizei St.Gallen am Donnerstagmorgen.

11.01.2018 / 09:08 / von: mle
Seite drucken Kommentare
0
(Bild: Kantonspolizei St.Gallen)

Die verunfallte Frau ist ihren Verletzungen erlegen. (Bild: Kantonspolizei St.Gallen)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Vergangenen Sonntag ist es in Oberriet zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos gekommen. Eine Frau stürzte dabei samt Auto in den Binnenkanal. Unmittelbar vor der Brücke über dem Binnenkanal krachten die beiden Autos ineinander. Der Zusammenstoss war so heftig, dass sich das Auto der Frau überschlug und durch die Wucht das Wiesenbord hinunterstürzte.

Am Donnerstagmorgen teilt die Kantonspolizei St.Gallen nun mit, dass die 51-jährige Frau aufgrund der Schwere der Verletzungen verstorben ist. 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare