Pull down to refresh...
zurück

Rollerfahrer stürzt beim Abbremsen in Bronschhofen

In Bronschhofen ist ein 75-Jähriger Rollerfahrer verunfallt. Weil er wegen einem abbiegenden Auto bremsen musste, stürzte er. Dabei verletzte er sich leicht.

17.05.2018 / 12:35 / von: sbr
Seite drucken Kommentare
0
Der 75-Jährige hat sich beim Sturz leicht verletzt. (Bild: Kantonspolizei St.Gallen)

Der 75-Jährige hat sich beim Sturz leicht verletzt. (Bild: Kantonspolizei St.Gallen)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der 75-Jährige war kurz nach dem Mittag auf der Hauptstrasse in Bronschhofen unterwegs, teilt die Kantonspolizei St.Gallen mit. Als das vor ihm fahrende Auto abbiegen wollte und bremste, musste auch der 75-Jährige bremsen und fiel mitsamt Roller um. Weshalb das Bremsen zum Sturz führte, ist bisher unklar. Er wurde mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht. 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare