zurück

Unfall zwischen Auto und Motorrad in Sargans

Bei der Autobahnausfahrt A13 in Sargans ist es am Sonntag zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei sind ein 23-jähriger Autofahrer und ein 56-jähriger Motorradfahrer zusammengestossen. Der 56-Jährige verletzte sich dabei unbestimmt.

17.07.2017 / 11:25 / von: nsh
Seite drucken Kommentare
0
Der verunfallte Motorradfahrer verletzte sich unbestimmt. (Bild: kapo.sg.ch)

Der verunfallte Motorradfahrer verletzte sich unbestimmt. (Bild: kapo.sg.ch)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der 23-jährige Autofahrer war auf der Autobahn A13 von Buchs in Richtung Sargans unterwegs. Bei der Verzweigung der Autobahnausfahrt bog der Autofahrer nach links in die Neue Wangserstrasse ab. Dort übersah er einen vortrittsberechtigten 56-jährigen Motorradfahrer. Nach dem Unfall stürzte der Motorradfahrer und schlitterte über 50 Meter weit.

Er verletzte sich dabei unbestimmt und musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden in der Höhe von 6‘500 Franken.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare