Pull down to refresh...
zurück

Autofahrerin kracht in Zug der Frauenfeld-Wil-Bahn

Eine Autofahrerin ist am Donnerstagvormittag in einem Kreisel in Frauenfeld mit einem Zug der Frauenfeld-Wil-Bahn zusammengestossen. Die 34-jährige Lenkerin und ihr Mitfahrer wurden vom Rettungsdienst untersucht, mussten aber nicht ins Spital gebracht werden.

09.08.2018 / 16:03 / von: mle/sda
Seite drucken Kommentare
0
Eine Autofahrerin ist am Donnerstagvormittag in einem Kreisel in Frauenfeld mit einem Zug der Frauenfeld-Wil-Bahn zusammengestossen. (Symbolbild: RADIO TOP/Marija Lepir)

Eine Autofahrerin ist am Donnerstagvormittag in einem Kreisel in Frauenfeld mit einem Zug der Frauenfeld-Wil-Bahn zusammengestossen. (Symbolbild: RADIO TOP/Marija Lepir)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der Zug konnte nach wenigen Minuten weiterfahren, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilte.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare