Pull down to refresh...
zurück

Drei Verletzte nach Sekundenschlaf-Unfall in Nussbaumen

In Nussbaumen ist am Sonntagabend ein 44-jähriger am Steuer eingenickt und verunfallt. Er und seine beiden Kinder wurden beim Unfall leicht verletzt.

12.02.2018 / 09:01 / von: abl
Seite drucken Kommentare
0
Der Fahrer und seine beiden Kinder wurden beim Unfall verletzt. (Symbolbild: Elisabeth Patzal/pixelio.de)

Der Fahrer und seine beiden Kinder wurden beim Unfall verletzt. (Symbolbild: Elisabeth Patzal/pixelio.de)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Nach Angaben der Kantonspolizei Thurgau war der 44-jährige am Sonntagabend kurz eingeschlafen und auf die Gegenfahrbahn geraten. Er verlor die Kontrolle über sein Auto. Dieses überschlug sich mehrmals und landete wieder auf den Rädern.

Der Mann und seine beiden 6- und 8-jährigen Kinder verletzten sich und mussten ins Spital gebracht werden.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare