Pull down to refresh...
zurück

Hausbewohner bei Brand in Salmsach TG verletzt

Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Salmsach TG in der Nacht auf Freitag ist ein 24-jähriger Bewohner verletzt worden. Die Feuerwehr rettete den Mann und seine drei Katzen mit Hilfe einer Leiter aus der Wohnung im ersten Stock.

13.07.2018 / 05:31 / von: abl/mle/sda
Seite drucken Kommentare
0
Bei einem Hausbrand in Salmsach ist am frühen Freitagmorgen eine Person verletzt worden. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Bei einem Hausbrand in Salmsach ist am frühen Freitagmorgen eine Person verletzt worden. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Wegen der Löscharbeiten musste die Strasse in beiden Richtungen gesperrt werden. (Bild: Beat Kälin/brknews.ch)

Wegen der Löscharbeiten musste die Strasse in beiden Richtungen gesperrt werden. (Bild: Beat Kälin/brknews.ch)

Wegen der Löscharbeiten musste die Strasse in beiden Richtungen gesperrt werden. (Bild: Beat Kälin/brknews.ch)

Wegen der Löscharbeiten musste die Strasse in beiden Richtungen gesperrt werden. (Bild: Beat Kälin/brknews.ch)

Wegen der Löscharbeiten musste die Strasse in beiden Richtungen gesperrt werden. (Bild: Beat Kälin/brknews.ch)

Wegen der Löscharbeiten musste die Strasse in beiden Richtungen gesperrt werden. (Bild: Beat Kälin/brknews.ch)

Wegen der Löscharbeiten musste die Strasse in beiden Richtungen gesperrt werden. (Bild: Beat Kälin/brknews.ch)

Wegen der Löscharbeiten musste die Strasse in beiden Richtungen gesperrt werden. (Bild: Beat Kälin/brknews.ch)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der Verletzte wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht, wie die Thurgauer Kantonspolizei mitteilte. Ein Hausbewohner hatte kurz nach 4 Uhr in der Nacht Rauch bemerkt und Alarm geschlagen. Die Feuerwehren aus Salmsach, Romanshorn, Arbon und Egnach standen mit rund 100 Personen im Einsatz und löschten den Brand.

Die Arbonerstrasse blieb bis etwa 7.30 Uhr gesperrt. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen mehrere hunderttausend Franken. Um die Spurensicherung und die Klärung der Brandursache kümmerten sich der kriminaltechnische Dienst der Polizei und ein Elektrofachmann.

TELE TOP Beitrag zum Hausbrand in Salmsach:

Video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare