zurück

Thurgau: Mit Gutscheinen gegen den Einkaufstourismus

Der Thurgauer Detailhandel hat massiv mit dem Einkaufstourismus zu kämpfen. Nun wollen die Detailhändler mit Geschenkkarten im Gesamtwert von 40'000 Franken ein Zeichen setzen.

10.11.2017 / 17:10 / von: mle
Seite drucken Kommentare
0
Thurgau: Mit Gutscheinen gegen Einkaufstourismus. (Bild: Screenshot / TELE TOP)

Thurgau: Mit Gutscheinen gegen Einkaufstourismus. (Bild: Screenshot / TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Kampagne wurde vom «Verband für Thurgauer Fachgeschäfte TG Shop» in diesem Jahr zum ersten Mal lanciert. In 120 verschiedenen Geschäften bekommen die Kunden einen Gutschein in der Höhe von fünf Franken. TELE TOP hat bei den Geschäften nachgefragt, was genau sie sich von dieser Aktion erhoffen.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare