Pull down to refresh...
zurück

Tickets für Motocross-Rennen in Gachnang angeboten

Trotz ausstehender Bewilligung der Motocross-WM-Rennen in Gachnang werden bereits Tickets verkauft. Gegenüber dem Landboten sagt der Veranstalter des Events, dass seit Mitte Dezember Tickets angeboten werden. Beim Kanton läuft ein Anhörungsverfahren für das Gesuch des Rennens im Sommer.

16.01.2018 / 20:10 / von: cde
Seite drucken Kommentare
0
Bild: Screenshot Youtube

Bild: Screenshot Youtube

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Motocross-Rennen sind umstritten. Kritiker sagen, dass die Veranstaltung klimaschädlich ist. Anwohner und Naturschutzverbände wehren sich vehement gegen die Rennen. Sie gehen auch juristisch dagegen vor. In der Vergangenheit hat der Kanton Thurgau die Rennen zweimal bewilligt und damit Ausnahmen gemacht.

Ob in diesem Jahr wieder eine Bewilligung ausgesprochen wird, ist noch unklar. Das Anhörungsverfahren beim Kanton ist noch hängig. Zudem muss der Thurgauer Regierungsrat sich noch mit der Bewilligung der Rennen befassen. Dies wegen eines Vorstosses aus dem Grossen Rat.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare