Pull down to refresh...
zurück

Firmen sind mit Standort Winterthur zufrieden

Über 90 Prozent der Firmen sind mit dem Standort Winterthur zufrieden bis sehr zufrieden. Die Prognose für den kommenden Geschäftsverlauf steigt, ebenso die Umsatzerwartung und die Investitionsabsichten.

13.02.2018 / 09:12 / von: vdi
Seite drucken Kommentare
0
Die Firmen sind zufrieden mit dem Standort Winterthur (Bild: Screenshot google maps)

Die Firmen sind zufrieden mit dem Standort Winterthur (Bild: Screenshot google maps)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Zufriedenheit der Unternehmen in der Region Winterthur ist derzeit so hoch wie lange nicht mehr, das zeigt eine Umfrage von House of Winterthur. Rund 92 Prozent der Firmen gaben an, zufrieden oder sehr zufrieden mit dem Standort Winterthur zu sein. Das sind drei Prozent mehr als im Sommer 2017. Ebenfalls positiv schätzen die Unternehmen die Umsatzsteigerung ein: Waren es im Sommer noch 48,2 Prozent, sind es aktuell knapp 55 Prozent.

Und auch bei den Investitionsabsichten zeige sich eine erfreuliche Prognose: 30,7 Prozent wollen in den nächsten zwei Jahren Investitionen am Standort tätigen. Im Vorhalbjahr waren es noch 20,8 Prozent.

In Bezug auf den Mitarbeitenden-Bestand werde aber es keine nennenswerten Veränderungen geben. House of Winterthur rechnet, weder mit einem Abbau noch mit einer enormen Zunahme.

Die grössten Herausforderungen sehen die Firmen wie bereits in der Vergangenheit im anhaltenden Preisdruck, im sich verändernden Konsumverhalten, im latenten Fachkräftemangel sowie in politischen Regulierungen.

An der Umfrage nahmen 390 von 1544 angeschriebenen Unternehmen aus der Stadt und Region Winterthur teil. 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare