Pull down to refresh...
zurück

In Winterthur alkoholisiert überschlagen

In Winterthur überschlug sich das Auto eines alkoholisierten Lenkers. Verletzt wurde niemand, am Auto entstand jedoch ein Sachschaden von 10‘000 Franken.

13.08.2017 / 10:24 / von: mpo
Seite drucken Kommentare
0
In Winterthur alkoholisiert überschlagen (Bild: Stadtpolizei Winterthur)

In Winterthur alkoholisiert überschlagen (Bild: Stadtpolizei Winterthur)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Am Samstagabend lenkte ein Autofahrer sein Auto von Kempttal kommend auf der Zürcherstrasse stadteinwärts. In der S-Kurve Höhe Bläsihofstrasse geriet das Fahrzeug, aus bisher ungeklärten Gründen, rechts über den Strassenrand hinaus und überschlug sich.

Anschliessend kam das Fahrzeug wieder auf den Rädern zum Stillstand. Beim Lenker wurden Alkoholsymptome festgestellt und der Fahrausweis wurde entzogen. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 10`000 Franken.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare