Pull down to refresh...
zurück

SP Winterthur will zwei Schulpflegepräsidenten stellen

Am Donnerstag hat die SP auf ihrer Facebookseite bekanntgegeben, dass sie Nationalrätin Chantal Galladé ins Rennen um das Amt als Schulpräsidentin Winterthur Stadt/Töss schicken. Christoph Baumann soll für das Amt in Oberwinterthur antreten.

08.03.2018 / 13:45 / von: mle
Seite drucken Kommentare
0
SP-Nationalrätin Chantal Galladé und SP-Politiker Christoph Baumann wollen Schulpflegepräsidenten werden. (Bilder: Facebook.com / SP Winterthur / Fotomontage RADIO TOP)

SP-Nationalrätin Chantal Galladé und SP-Politiker Christoph Baumann wollen Schulpflegepräsidenten werden. (Bilder: Facebook.com / SP Winterthur / Fotomontage RADIO TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Felix Müller stellt sich für eine weitere Amtsdauer als Präsident der Kreisschulpflege Winterthur Stadt-Töss zur Verfügung. Dies wurde am Dienstag bekannt.

Am Donnerstag gab die SP Winterthur auf ihrer Facebookseite bekannt, dass Nationalrätin Chantal Galladé fürs gleiche Amt ins Rennen geht. Für das Schulpräsidium Oberwinterthur wird Christoph Baumann antreten. 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare