Pull down to refresh...
zurück

Winterthur 2019 im «Jodel-Groove»

Die Stadt Winterthur unterstützt das Nordostschweizerische Jodlerfest, das im Juni 2019 in Winterthur-Wülflingen stattfindet, mit 150'000 Franken. Der Stadtrat hat ein entsprechendes Gesuch des Vereins «Winti jodelt 2019» genehmigt.

27.03.2018 / 11:10 / von: mle/sda
Seite drucken Kommentare
0
Die Stadt Winterthur unterstützt das Nordostschweizerische Jodlerfest, das im Juni 2019 in Winterthur-Wülflingen stattfindet, mit 150'000 Franken. (Bild: winti-jodelt.ch)

Die Stadt Winterthur unterstützt das Nordostschweizerische Jodlerfest, das im Juni 2019 in Winterthur-Wülflingen stattfindet, mit 150'000 Franken. (Bild: winti-jodelt.ch)

Das Festgelände - hier soll gejodelt werden. (Bild: RADIO TOP / Stephanie Brändle)

Das Festgelände - hier soll gejodelt werden. (Bild: RADIO TOP / Stephanie Brändle)

Lernende der Zimmermannsschule Wetzikon bauen aus «Käferholz» die Jodlerbrücke. Diese überspannt die Salomon-Hirzel-Strasse, sodass alle Lokalitäten gut zu Fuss erreicht werden können. (Bild: RADIO TOP / Stephanie Brändle)

Lernende der Zimmermannsschule Wetzikon bauen aus «Käferholz» die Jodlerbrücke. Diese überspannt die Salomon-Hirzel-Strasse, sodass alle Lokalitäten gut zu Fuss erreicht werden können. (Bild: RADIO TOP / Stephanie Brändle)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Das Nordostschweizerische Jodlerfest wird alle drei Jahre durchgeführt. Es ist das zweitgrösste Jodlerfest der Schweiz. Die nächste Ausgabe wird vom Verein «Winti jodelt 2019» durchgeführt.

Der RADIO TOP Beitrag zum Nordostschweizer Jodlerfest: 

Audio

Noch 450 Tage hat das Organisationskomitee Zeit für die Planung. Dann wird in Wülflingen gejodelt, Alphorn und Büchel geblasen sowie Fahnen geschwungen. Das Nordostschweizerische Jodlerfest findet am Wochenende des 21. bis 23. Juni 2019 statt. Es werden rund 60'000 Besucher und 4000 Aktive erwartet. 

TELE TOP-Beitrag zu «Winti jodelt»:

video

 

 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare