Pull down to refresh...
zurück

Zürich im Hockey-Fieber: Bei WM-Gold gibt es eine Freinacht

Falls die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft heute Sonntagabend in Dänemark Weltmeister wird, können Fans in Zürich ausgiebig feiern. Der Stadtrat hat eine Freinacht bewilligt.

20.05.2018 / 16:14 / von: sbr/sda
Seite drucken Kommentare
0
0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Freinacht gilt auf dem ganzen Stadtgebiet innerhalb von Restaurants und Bars - Gartenrestaurants und Boulevardcafés hingegen müssen zu den normalen Zeiten schliessen, teilt die Stadt Zürich mit. Den Entscheid zur Freinacht gefällt hat der Vorsteher des Sicherheitsdepartements, Richard Wolff.

In der Stadt Winterthur sind keine ausserordentlichen Massnahmen geplant, wie die Stadtpolizei Winterthur auf Anfrage von RADIO TOP sagt.

Der Final zwischen der Schweiz und Schweden in Kopenhagen beginnt um 20.15 Uhr.

Die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft landet am Montag Mittag um 12:00 in Zürich. Swiss Ice Hockey lädt zu einem offiziellen Empfang am Flughafen Kloten für alle Fans und Interessierten ein. Die Mannschaft wird danach zum Restaurant Runway34 in Glattbrugg gebracht, wo am Rand des Flughafen-Geländes das grosse Fest steigt. Spieler und Trainer stehen den Fans für Autogramme und Selfies zur Verfügung.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare