Pull down to refresh...
zurück

Gleisschäden führen zu Zugverspätungen an der Goldküste

Im Feierabendverkehr müssen Zürcher Zugpendler mit Behinderungen rechnen. Auf der S-Bahn-Strecke zwischen Stadelhofen und Tiefenbrunnen ist ein Gleis beschädigt, meldet die SBB. Es muss deshalb mit Verspätungen gerechnet werden.

13.02.2018 / 15:50 / von: vdi
Seite drucken Kommentare
0
Der Bahnhof Stadelhofen (Bild: Screenshot TELE TOP)

Der Bahnhof Stadelhofen (Bild: Screenshot TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Strecke ist wegen einem Gleisschaden für den Bahnverkehr nur beschränkt befahrbar. Es muss deshalb mit Verspätungen gerechnet werden. Betroffen ist die Linie Zürich HB – Meilen. 

Die Störung dauert voraussichtlich bis Betriebsschluss.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare