Pull down to refresh...
zurück

Mann in Schlieren von Deckenkran eingeklemmt

In einer Fabrikhalle in Schlieren ZH ist ein Mann bei der Arbeit verunfallt. Der 37-Jährige wurde gestern von einem Deckenkran erfasst und eingeklemmt. Er hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.

17.04.2018 / 14:43 / von: cde
Seite drucken Kommentare
0
Der Mann wurde beim Unfall schwer verletzt. (Symbolbild: RADIO TOP)

Der Mann wurde beim Unfall schwer verletzt. (Symbolbild: RADIO TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Gestern Nachmittag war der Mann mit einem Kollegen mit Demontagearbeiten unter dem Hallendach beschäftigt. Dafür stand er auf einer Hebebühne und so auf der Höhe der Laufschiene des Deckenkrans. Aus noch ungeklärten Gründen hat der Deckenkran den Mann erfasst und eingeklemmt. Dabei wurde er am Becken schwer verletzt. Die Ambulanz hat ihn ins Spital gebracht, wie die Kantonspolizei Zürich in einer Mitteilung schreibt. Der genaue Unfallhergang wird nun untersucht.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare