zurück

Stadt Zürich ehrt Volleyballerinnen und Eishockeyspielerinnen

Die Stadt Zürich hat am Mittwoch Sportlerinnen von Volero Zürich und ZSC Lions Frauen zu einer Meisterfeier ins Muraltengut eingeladen. Sie wurden für ihre sportlichen Erfolge in der Saison 2016/17 ausgezeichnet.

13.09.2017 / 15:00 / von: ano/sda
Seite drucken Kommentare
0
Volero Zürich (Bild: facebook.com)

Volero Zürich (Bild: facebook.com)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Stadtpräsidentin Corine Mauch (SP) und Stadtrat Gerold Lauber (CVP) würdigten die Leistungen der beiden Teams und überreichten ihnen Urkunden, die deren Erfolge dokumentierten, wie das Schul- und Sportdepartement in einer Mitteilung schreibt.

Die Eishockeyspielerinnen der ZSC Lions Frauen erhielten die Auszeichnung für ihren Meistertitel in der vergangenen Saison. Die Volleyballerinnen von Volero Zürich gewannen 2016/17 neben der Meisterschaft auch den Cup.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare