Pull down to refresh...
zurück

Wohnung in Weiningen vollständig ausgebrannt

In Fahrweid (Gemeinde Weiningen) ist am Donnerstagmorgen eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus vollständig ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unbekannt.

11.01.2018 / 14:51 / von: mle/sda
Seite drucken Kommentare
0
(Bild: Kantonspolizei Zürich)

In Fahrweid (Gemeinde Weiningen) ist am Donnerstagmorgen eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus vollständig ausgebrannt. (Bild: Kantonspolizei Zürich)

(Bild: Kantonspolizei Zürich)

In Fahrweid (Gemeinde Weiningen) ist am Donnerstagmorgen eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus vollständig ausgebrannt. (Bild: Kantonspolizei Zürich)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Ein Nachbar hatte kurz vor 7 Uhr die Polizei alarmiert, dass aus der unteren Wohnung Rauch austrete, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Die Feuerwehr rückte sofort aus.

Der Bewohner der betroffenen Wohnung war bereits bei der Arbeit. Die anderen Bewohner des Mehrfamilienhauses konnten das Haus unbeschadet verlassen. Kurz vor 8 Uhr hatte die Feuerwehr den Brand gelöscht. Ein Raum wurde stark beschädigt, die Wohnung ist unbewohnbar. Nach ersten Schätzungen beträgt der Schaden etwa 100'000 Franken.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare