Pull down to refresh...
zurück

Zwei Verletzte: Auto prallt in Küsnacht in Baum

Eine 24-jährige Autolenkerin ist am frühen Freitagmorgen in Küsnacht in einer Rechtskurve links von der Strasse abgekommen: Der Wagen überquerte einen Radweg, kollidierte mit einem Baum und kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Die Lenkerin und eine 20-jährige Beifahrerin mussten mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gefahren werden.

09.02.2018 / 13:41 / von: mle/sda
Seite drucken Kommentare
0
Die Lenkerin und eine 20-jährige Beifahrerin mussten mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gefahren werden. (Bild: Kantonspolizei Zürich)

Die Lenkerin und eine 20-jährige Beifahrerin mussten mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gefahren werden. (Bild: Kantonspolizei Zürich)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Das Auto geriet gemäss einer Mitteilung der Zürcher Kantonspolizei vom Freitag kurzzeitig in Brand. Die ausgerückten Rettungskräfte konnten die Flammen aber rasch löschen. Beim Selbstunfall, der kurz nach 2 Uhr passierte, standen die Kantonspolizei, eine Patrouille der Kommunalpolizeien Zumikon/Egg, die Feuerwehr Küsnacht sowie eine Ambulanz von Schutz & Rettung im Einsatz.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare