Pull down to refresh...
zurück

10. Irish Openair Toggenburg – Jubiläumsausgabe mit vielen Höhepunkten

Das Irish Openair Toggenburg wird am Wochenende vom Freitag, 7. und Samstag, 8. September 2018 zum zehnten Mal durchgeführt. Die Jubiläumsausgabe des beliebten Festivals in Rietbad (Ennetbühl SG) verspricht wieder ein Feuerwerk irischer Lebensfreude. Die Bands des Irish Openair Toggenburg 2018 sind nun bekannt und der Ticketvorverkauf geöffnet. Von der abenteuerlichen Idee zum Traditionsanlass.

01.08.2018 / 13:00 / von: mle
Seite drucken Kommentare
0
Das Irish Openair Toggenburg wird am Wochenende vom Freitag, 7. und Samstag, 8. September 2018 zum zehnten Mal durchgeführt. (Bild: Irish Openair Toggenburg)

Das Irish Openair Toggenburg wird am Wochenende vom Freitag, 7. und Samstag, 8. September 2018 zum zehnten Mal durchgeführt. (Bild: Irish Openair Toggenburg)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Vor über zehn Jahren versammelten sich einige Irland-Enthusiasten rund um Peter Tanner, den Initianten und OK-Präsidenten des Irish Openair Toggenburg. Aus einer anfänglich abenteuerlichen Idee ist das Irish Openair Toggenburg entstanden. Der Anlass ist mittlerweile Tradition und hat einen festen Platz in den Kalendern von Freunden der irischen Lebensfreude. Entsprechend viele Leute strömen jeweils im September ins Luterental. Vor zwei Jahren war das Festival gar ausverkauft. 

Vielfältiges musikalisches Programm
Für die Jubiläumsausgabe haben sich die Organisatoren einiges einfallen lassen: Das Programm toppt mit seiner Vielfältigkeit alles bisher Dagewesene. Etwa sind Sharon Shannon und Mundy angekündigt. Die beiden haben mit ihrer Interpretation des Songs «Galway Girl», die dem Film «PS: I love you» als Soundtrack diente, weltweite Bekanntheit erlangt. The Kilkennys versprechen lebendige Tradition. Das Saint City Orchestra aus der Stadt St.Gallen wird das Festivalgelände in ein grosses Irish Pub verwandeln. Der Freitagabend ist am Irish Openair Toggenburg meist etwas deftiger – dieses Jahr sind Keltikon dafür zuständig. Mit Pigeons on the Gate und The BeerMats sind auch die beiden Stammbands wieder mit von der Partie. Bunoscionn haben in den letzten Jahren begeistert und sind deshalb nun am Freitag im Hauptprogramm. Weiter sorgen Tulsk, Laralba, Duff Paddy und Ronan Drury für ein abwechslungsreiches musikalisches Programm. The King of Tory Island nimmt den Weg von seiner Insel bis ins Toggenburg in Angriff. Mit The First Leiblach Valley Pipes and Drums kommt auch eine Dudelsackformation nach Rietbad. 

Atmosphäre und Kulinarisches 

Das Irish Openair Toggenburg lockt seine Besucherinnen und Besucher jedoch nicht nur mit einem phänomenalen musikalischen Programm nach Rietbad. Das Festivalgelände versprüht mit seinen legendären Pubs, Lounges und Feuerhäuschen eine einmalig friedliche Atmosphäre. Das breite kulinarische Angebot mit irischen und lokalen Spezialitäten sorgt für ein einzigartiges Festivalerlebnis. Whiskey und Bier sind ein fester Bestandteil der irischen Kultur – entsprechend reichhaltig ist das Angebot auch am Irish Openair Toggenburg.


Bestätigte Acts am Irish Openair Toggenburg 2018: 

Sharon Shannon 

Mundy 

The Kilkennys 

Saint City Orchestra 

Keltikon 

Pigeons on the Gate 

The BeerMats 

Bunoscionn 

Tulsk 

Laralba 

Duff Paddy 

Ronan Drury 

The Leiblach Valley Pipes and Drums 

Patsy Dan Mac Rodgers (The King of Tory Island) 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare