11.01.2017

Eine Schwerverletzte nach Unfall in Thayngen

11.01.2017 08:21 - von: nha

Bei einem Verkehrsunfall in Thayngen haben sich gestern Abend drei Personen verletzt. Ein Auto geriet auf der J15 auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen. Drei Personen wurden dabei verletzt.

  • (Symbolbild: Beat Kälin/ kameramann.ch)

    (Symbolbild: Beat Kälin/ kameramann.ch)

zoom   

Bei einer Kollision zwischen einem Auto und einem Lastwagen in Thayngen haben sich drei Personen verletzt - eine davon schwer. Sie mussten ins Spital gebracht werden, wie die Schaffhauser Polizei am Mittwoch mitteilte.

Der Unfall passierte am Dienstag um 18.45 Uhr. Ein Lastwagen fuhr von Schaffhausen auf der J15 in Richtung Thayngen. Dabei kam ihm ein Auto mit Anhänger entgegen. Dieses geriet aus bisher ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Lastwagen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zum Hergang dieses Verkehrsunfalls machen können, sich unter der Telefonnummer +41 (0)52 624 24 24 zu melden.