Pull down to refresh...
zurück

18. Celtic Open Air & Highland Games Fehraltorf

Wer ab Mitte Juli zwischen Fehraltorf und Pfäffikon mit Bahn oder Auto verkehrt, wird die grossen Fahnen beim Flugplatz Speck bestimmt bemerken. Hier findet seit 2001 das Highland Games Fehraltorf statt.

23.05.2018 / 00:00 / von: nme
Seite drucken Kommentare
0
Bild: Highland Games Fehraltorf

Bild: Highland Games Fehraltorf

Bild: Highland Games Fehraltorf

Bild: Highland Games Fehraltorf

Bild: Highland Games Fehraltorf

Bild: Highland Games Fehraltorf

Bild: Highland Games Fehraltorf

Bild: Highland Games Fehraltorf

Bild: Highland Games Fehraltorf

Bild: Highland Games Fehraltorf

Bild: Highland Games Fehraltorf

Bild: Highland Games Fehraltorf

Bild: Highland Games Fehraltorf

Bild: Highland Games Fehraltorf

Bild: Highland Games Fehraltorf

Bild: Highland Games Fehraltorf

Bild: Highland Games Fehraltorf

Bild: Highland Games Fehraltorf

Bild: Highland Games Fehraltorf

Bild: Highland Games Fehraltorf

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Dieses Gathering im schottischen Stil hat bereits tausende von Liebhabern aus dem In- und Ausland gefunden. Da kämpfen Highlander mit demselben Ehrgeiz wie vor hundert Jahren um sportliche Erfolge. Da treffen sich Mittelaltergruppen mit ihren Fans und geniessen das Lagerleben und den grossen Markt. Für Musikinteressierte spielen tagsüber Pipe Bands auf und gegen Abend geht es dann auf der Open Air Bühne richtig los. Dieses Jahr sind Bands aus der Schweiz, Deutschland, Ungarn, Frankreich, Rumänien, Österreich, und Irland bei uns zu Gast. Es gibt zu Essen und zu Trinken und, und, und.

Die Highland Games stammen aus der Zeit der keltischen Könige in Schottland. Sie wurden ausgetragen, um die stärksten und schnellsten Männer Schottlands zu finden, die dann oft für den König oder für die Adligen, Leibwächter und Boten wurden. Sie waren ursprünglich Bestandteil der Treffen (Gatherings) der Clans in den schottischen Highlands. Dort sind sie auch heute zu Hause, finden sich aber auch weltweit überall, wo sich Schotten angesiedelt haben. Die Spiele sind ein Volksfest für die ganze Gesellschaft.

Mehr Infos gibt's auf www.highland-games.ch.

3. – 5. August 2018 Flugplatz Speck

Beitrag erfassen

Keine Kommentare