zurück

TOP TSCHEGG: Im Herbst gibt's Wild auf den Teller!

Wenn man auswärts essen geht, kommt man momentan nicht daran vorbei: Wild - gibt es zurzeit in praktisch jedem Restaurant. Doch, du kannst auch ganz einfach selbst ein feines Wild-Menü zubereiten. Deshalb heisst es heute für Giulia Staub: Ab in die Küche! Zusammen mit TELE TOP-Koch Georges Berdux zaubert sie heute ein feines 3-Gänge-Herbst-Menü. mmmmmmmh.

20.10.2017 / 11:30 / von: mle
Seite drucken Kommentare
0
TOP TSCHEGG: Im Herbst gibt's Wild auf den Teller! (Bild: TELE TOP)

TOP TSCHEGG: Im Herbst gibt's Wild auf den Teller! (Bild: TELE TOP)

TOP TSCHEGG: Im Herbst gibt's Wild auf den Teller! (Bild: TELE TOP)

TOP TSCHEGG: Im Herbst gibt's Wild auf den Teller! (Bild: TELE TOP)

TOP TSCHEGG: Im Herbst gibt's Wild auf den Teller! (Bild: TELE TOP)

TOP TSCHEGG: Im Herbst gibt's Wild auf den Teller! (Bild: TELE TOP)

TOP TSCHEGG: Im Herbst gibt's Wild auf den Teller! (Bild: TELE TOP)

TOP TSCHEGG: Im Herbst gibt's Wild auf den Teller! (Bild: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

VIDEO

Welcher Koch-Typ bist du? In der Küche trifft man alles an: 

VideoFail

Kochen kann auch in die Hose gehen. Und kann sogar gefährlich sein! Die Winterthurer/innen haben in der Küche schon eine Menge erlebt:

VideoUmfrage

Nun geht's ans Kochen. Hier gibt es ein herbstliches Wild-Menü zum Nachkochen:

VideoHauptgang

Natürlich brauchts auch noch was fürs Gemüt. Ein herbstliches Dessert aus Zwetschgen gibt es hier. Än Guete!

VideoDessert

Beitrag erfassen

Keine Kommentare