Pull down to refresh...
zurück

Basketball ist ihr Leben - Cinzia Tomezzoli im TOP TALK

Sie gehört zu den ganz Grossen in der Schweizer Basketball-Szene. Die Winterthurer Sportlerin des Jahres 2018 hatte es aber nicht immer einfach auf ihrem Weg an die Spitze. Wie sie nach einem schweren Unfall zurück in den Sport fand, erzählt sie uns im TOP TALK.

14.03.2018 / 13:35 / von: sbo
Seite drucken Kommentare
0

Cinzia Tomezzoli und Stefano Bollmann (Bild: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Basketballerin Cinzia Tomezzoli (30) verlor 2009 bei einem Unfall drei Zehen. Ihre Karriere schien zerstört. Doch sie hat die Hoffnung nie aufgegeben. Nach ihrem Comeback stieg sie mit dem Basketball Club Winterthur zwei Mal auf, sie gewannen den Cup und den Supercup, vor zwei Wochen wurde sie zur Winterthurer Sportlerin des Jahres gewählt. «Sie ist unser Captain, die Inspiration für uns alle und das Herzstück dieses Teams», sagen ihre Team-Kolleginnen gegenüber TELE TOP. 

Im TOP TALK spricht sie über ihre Zeit vor und nach dem Unfall, die geforderte Disziplin Sport und Beruf unter einen Hut zu bringen. Mittwoch, 14. März, 18.30 Uhr (stündlich wiederholt)

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare