Pull down to refresh...
zurück

Löhningen SH: Polizei zieht Raser aus dem Verkehr

Die Schaffhauser Polizei hat am Dienstagnachmittag in Löhningen im Kanton Schaffhausen einen Raser aus dem Verkehr gezogen. Der 33-jährige Autolenker war auf der Neunkircherstrasse mit 163 Kilometern pro Stunde unterwegs. Erlaubt sind an dieser Stelle 80 km/h.

11.07.2018 / 08:25 / von: mle/sda
Seite drucken Kommentare
0
Die Schaffhauser Polizei hat am Dienstagnachmittag in Löhningen im Kanton Schaffhausen einen Raser aus dem Verkehr gezogen. (Symbolbild: Pixabay.com)

Die Schaffhauser Polizei hat am Dienstagnachmittag in Löhningen im Kanton Schaffhausen einen Raser aus dem Verkehr gezogen. (Symbolbild: Pixabay.com)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der Fahrer musste seinen Führerausweis an Ort und Stelle abgeben. Er muss sich nun vor der Staatsanwaltschaft für seine Raserfahrt verantworten, wie die Schaffhauser Polizei am Mittwoch mitteilte.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare