Pull down to refresh...
zurück

Toni Vescoli im Lunch-Talk

Nächstes Jahr feiert Toni Vescoli sein 60-jähriges Bühnenjubiläum und hat noch lange nicht genug. Der «Les Sauterelles» Frontmann spricht im Lunch-Talk über die vergangenen 60-Jahre und das was noch kommt.

02.07.2018 / 16:05 / von: sbo
Seite drucken Kommentare
0

Toni Vescoli und Stefano Bollmann (Bild: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

VIDEO

 

Toni Vescoli erblickte als jüngstes von vier Kindern am 18. Juli 1942 das Licht der Welt. Mit 20 gründete er die Band Les Sauterelles, der gleich mit der ersten Single «Hongkong» 1965 der nationale Durchbruch gelang. Zwei Jahre später kam mit dem Lied «Heavenly Club» der internationale. Als Swiss Beatles übertrumpfte die Gruppe in der Schweizer Hitparade selbst die original Beatles. 1970 folgte die Auflösung der Les Sauterelles. Dies war jedoch nicht das Ende des musikalischen Schaffen Toni Vescolis. Ganz im Gegenteil: er startete seine Solokarriere.

Im Lunch-Talk spricht Toni Vescoli über seine vergangenen Jahren, aber insbesondere über aktuelle Projekte und sein neues Album, welches voraussichtlich anfangs 2019 erscheinen wird. 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare