Pull down to refresh...
zurück

TOP TALK: «Herr Pfarrer, beten Sie richtig»

Wenn etwas Schlimmes passiert, werden nicht nur Rettungskräfte aufgeboten, sondern auch Blaulichtpfarrer Peter Schulthess. Seit 23 Jahren betreut er Menschen in Not und hat jetzt seine prägendsten Erlebnisse niedergeschrieben. Der spannende Einblick in die Geschichten eines Notfallseelsorgers – der TOP TALK am Dienstag, 16. Januar um 18.30 Uhr (stündlich wiederholt).

16.01.2018 / 14:32 / von: sbo
Seite drucken Kommentare
0

Seelsorger Peter Schulthess

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Ein schwerer Unfall, ein Familiendrama, ein Schicksalsschlag – das war 23 Jahre lang der Alltag von Notfallseelsorger Peter Schulthess. Mit Blaulichtorganisationen am Ort des Geschehens, betreute er Menschen in unmenschlichen Situationen: Wenn Eltern ihre Kinder verlieren oder Menschen schwere Verbrechen mit ansehen mussten, fängt der Seelsorger die Betroffenen auf.

Daneben gab es in seinen 23 Jahren als Pfarrer von Pfäffikon jedoch auch freudige Momente, genauso wie skurrile, lustige oder peinliche Geschichten. In seinem Buch «Herr Pfarrer, beten Sie richtig!» schrieb Peter Schulthess einige der speziellsten Erlebnisse nieder und gibt damit einen spannenden Einblick in das Leben eines Pfarrers.

VIDEO

 

 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare