28.12.2016

Mit neuem Programm ins 2017

28.12.2016 14:29 - von: gwu

Am 3. Januar, Punkt 05:00 Uhr begrüsste RADIO-TOP-Morgen-Moderatorin Jasmin Barbiero die Hörerinnen und Hörer zum ersten Mal zur neuen Morgenshow – eine Stunde früher als bisher. Neben der neuen Morgenshow erwartet die TOP-Hörer auch neue News-Formate, mehr regionale Sportinformationen und einen ausgebauten Verkehrsservice.

  • Mit neuem Programm ins 2017

zoom   

Deutlich ausgebaut wird am Morgen unter anderem die regionale Sportberichterstattung. Neben dem bewährten Sport-Update um 07:10 Uhr, wird neu um 08:40 Uhr ein regionales Sport-Bulletin ausgestrahlt, in welchem ausschliesslich die regionalen Sportvereine im Zentrum stehen.

Die Info-Stärke von RADIO TOP als führendem Informationssender der Region wird auch tagsüber noch ausgebaut. Um 11:45 und 17:45 Uhr strahlt RADIO TOP neu die fünf- bis siebenminütige Hintergrund-Sendung «TOP informiert» aus, welche die wichtigsten Themen des Tages beleuchtet. Weiterhin informiert die TOP-News-Redaktion bis 23:00 Uhr in stündlichen Nachrichten-Updates – zu den Hauptsendezeiten auch halbstündlich. Am Morgen neu ebenfalls ab 05:00 Uhr. Kein anderes Privatradio der Schweiz sendet länger Live-News.

Mit einem ausgebauten Verkehrsservice sorgt RADIO TOP neu den ganzen Tag in halbstündlichen Verkehrsupdates dafür, dass die Hörerinnen und Hörer gut auf den Strassen und Schienen durch das Sendegebiet kommen. Im TOP MIX zwischen 9:00 und 15:00 Uhr werden die Moderationen bewusst kurz gehalten, dafür gibt es noch mehr Musik im besten Mix für das TOP Land. Am Abend begleitet RADIO TOP die Hörer dann analog zur Morgenshow mit einer Abendshow mit Live-Gästen, den wichtigsten Themen des Tages und viel Service in den Feierabend.

Kommentar hinzufügen

*



*
Kommentare
Keine Kommentare