Pull down to refresh...
zurück

Ausgeweitetes Covid-Zertifikat soll ab Montag gelten

Die Ausweitung des Covid-Zertifikats kommt wohl früher als gedacht. Bereits ab nächsten Montag soll man nur noch mit einem Covid-Zertifikat ins Restaurant, ins Fitness oder ins Museum dürfen.

07.09.2021 / 15:22 / von: mle
Seite drucken Kommentare
0
Bereits ab nächsten Montag soll man nur noch mit einem Covid-Zertifikat ins Restaurant dürfen.(Archivbild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Bereits ab nächsten Montag soll man nur noch mit einem Covid-Zertifikat ins Restaurant dürfen.(Archivbild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Um die Spitäler vor weiterer Belastung zu schützen, zieht der Bundesrat eine Ausweitung des Covid-Zertifikats in Betracht. Das war schon vorher bekannt. Neu hingegen ist, wie schnell die erweiterte Pflicht eingeführt werden soll. Wie «blick.ch» am Dienstag unter Berufung auf «Quellen aus Bundesbern» schreibt, soll die verschärfte Zertifikatspflicht bereits ab kommenden Montag Realität sein. 

Berset soll den Antrag am Dienstagmorgen in den Bundesrat eingebracht haben. Am Mittwoch wird die Regierung darüber befinden. Widerstand könnten einzig die beiden SVP-Bundesräte Guy Parmelin und Ueli Maurer leisten.

Wird das Zertifikat ausgeweitet, muss ab Montag jeder Gast in Restaurant-Innenräumen zuerst sein Covid-Zertifikat vorweisen. Auch gilt es für Konzerte, Theater, Kinos, Museen, Fitnesszentren, Hallenbäder und Veranstaltungen ab 30 Personen.

Am Mittwoch informiert der Bundesrat in einer Medienkonferenz über seinen Entscheid. Den Live-Stream sowie alle Informationen gibt es dann laufend auf toponline.ch.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare