Pull down to refresh...
zurück

Panne bei BAG-App mit Covid-Zertifikat wieder behoben

«Zertifikat mit ungültiger Signatur» - das mussten zahlreiche Nutzer der BAG-App für das Covid-Zertifikat am Freitagabend auf ihrem Smartphone lesen. Der Grund war offenbar eine Panne bei den Bundesämtern für Gesundheit (BAG) und Informatik (BIT). Diese konnte bereits wieder behoben werden.

16.10.2021 / 09:15 / von: rme/sda
Seite drucken Kommentare
0
Beim aktualisieren färbt sich QR-Code rot und wird mit einem Ausrufezeichen versehen. (Bild: TOP Medien)

Beim aktualisieren färbt sich QR-Code rot und wird mit einem Ausrufezeichen versehen. (Bild: TOP Medien)

Die Signatur des Covid-Zertifikats wird aktuell als ungültig angezeigt. (Bild: TOP Medien)

Die Signatur des Covid-Zertifikats wird aktuell als ungültig angezeigt. (Bild: TOP Medien)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Das Covid-Zertifikat hat am Freitagabend eine Stunde lang nicht funktioniert - «Zertifikat mit ungültiger Signatur» war auf der BAG-App zu lesen. Der Grund waren Wartungsarbeiten beim EU-Gateway, wie das zuständige Bundesamt für Informatik (BIT) erklärte.

Alle Schlüssel aus der Liste seien kurzfristig nicht verfügbar gewesen, und die Schweizer Apps hätten die Covid-Zertifikate zeitweise «nicht validieren» konnten, schrieb das BIT über eine Stunde nach dem Ende des Ausfalls. Das BIT habe die Schweizer Schlüssel wieder herstellen können, in der Schweiz ausgestellte Covid-Zertifikate funktionierten wieder, hiess es dann.

Der Ausfall dauerte laut BIT von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr und betraf Schweizer Zertifikate und in der EU ausgestellte Zertifikate in der Schweiz. Schweizer Bürger im Ausland waren nicht betroffen, ihre Covid-Zertifikate konnten demnach weiter validiert - das heisst: deren Gültigkeit konnte festgestellt - werden.

«In anderen europäischen Ländern ausgestellte Zertifikate funktionieren aktuell in der Schweiz noch nicht - das BIT arbeitet mit Hochdruck an der Wiederherstellung», schrieb das Informatik-Bundesamt weiter. Das BIT hatte das Covid-Zertifikat für das Bundesamt für Gesundheit BAG entwickelt.

Seit dem 13. September gilt in der Schweiz die ausgedehnte Zertifikatspflicht. Seither müssen Besucher und Besucherinnen sich nicht nur an Grossanlässen oder in der Disco als geimpft, genesen oder getestet ausweisen. Das Covid-Zertifikat ist unter anderem auch beim Gang ins Restaurant, ins Kino oder in ein Fitnesscenter nötig.

 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare