Pull down to refresh...
zurück

Die MS-Gesellschaft braucht dich

RADIO TOP und TELE TOP unterstützen die Schweizerische MS-Gesellschaft bei ihrer dringenden Suche nach Freiwilligen. Bereits im April sind in diesem Jahr die ersten Gruppenaufenthalte für MS-Betroffene geplant, jedoch werden noch dringend freiwillige Helfer gesucht!

23.02.2017 / 16:21
Seite drucken
Die MS-Gesellschaft braucht dich

Die MS-Gesellschaft braucht dich

Die MS-Gesellschaft braucht dich

Die MS-Gesellschaft braucht dich

Die MS-Gesellschaft braucht dich

Die MS-Gesellschaft braucht dich

Die MS-Gesellschaft braucht dich

Die MS-Gesellschaft braucht dich

Die MS-Gesellschaft braucht dich

Die MS-Gesellschaft braucht dich

Du möchtest deine freie Zeit sinnvoll gestalten? Und dich dabei sozial engagieren und deine Erfahrungen einbringen? In einem Gruppenaufenthalt der Schweizerischen Multiple Sklerose Gesellschaft erleben schwer pflegebedürftige MS-Betroffene wieder einmal abwechslungsreiche Momente und erhalten neue Impulse für ihr oftmals monotones Alltagsleben - für kurze Zeit erleben MS-Betroffene eine Normalität, wie sie für gesunde Menschen selbstverständlich ist. Diese Aufenthalte bieten auch den Angehörigen die Möglichkeit, sich wieder einmal von den anspruchsvollen und kräftezehrenden Pflegeaufgaben zu erholen.

Die Schweizerische MS-Gesellschaft sucht dringend Freiwillige für folgende Daten:

Hier findest du alle Infos

Leiste auch du einen Beitrag für eine solidarische Gesellschaft. Mit deinem Einsatz trägst du dazu bei, die Lebensqualität von MS-Betroffenen und deren Angehörigen zu verbessern!

Gruppenaufenthalte sind nur dank tatkräftiger Unterstützung von jährlich über ca. 300 Freiwilligen möglich, welche einen Betreuungs- und Pflegeeinsatz tätigen.

Noch mehr Wissenswertes über die Aufgaben, Voraussetzungen, Leistungen gibt es hier:

Freiwilligenarbeit

TELE TOP Beitrag vom 23. Februar 2017: