Pull down to refresh...
zurück

Florence + the Machine kommen ans Open Air St.Gallen

Das Open Air St.Gallen gibt einen weiteren Headliner bekannt: Die englische Band Florence + the Machine kommt in die Ostschweiz.

24.01.2019 / 07:48 / von: pwa
Seite drucken Kommentare
0
Florence + the Machine bei einem Konzert 2010. (Bild: wikipedia.org/Kevin Utting unter Creative Commons)

Florence + the Machine bei einem Konzert 2010. (Bild: wikipedia.org/Kevin Utting unter Creative Commons)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Band rund um die Singer-Songwriterin Florence Welch spielt einen Mix aus verschiedenen Musikrichtungen wie Rock, Indie oder Folk. Die Organisatoren schreiben auf Twitter, sie «freuen sich riesig», dass die Band aus England am St.Gallen Open Air auftritt. Ihre aktuelle Show erhielt sehr positive Rezensionen, wie die Veranstalter des Open Air St.Gallen in einer Mitteilung schreiben. 

Das St.Gallen Open Air findet vom 27. bis 30. Juni im Sittertobel statt. Rund zwei Drittel des Line-ups sind inzwischen bekannt. Weitere Acts, darunter ein weiterer Headliner, werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Tickets gibt es ab dem 4. Februar.

Bereits bekannt ist, dass die deutsche Band die Ärzte nach sechs Jahren wieder ans Open Air St.Gallen kommt. Es wird ihr einziger Stopp in der Schweiz sein. Aus der Schweiz sind unter anderem Faber und Dabu Fantastic zu sehen. Mit Diplo wird auch einer der zurzeit angesagtesten DJs im Sittertobel auftreten.

 

 

 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare