Pull down to refresh...
zurück

Im Kanton Zürich werden nicht mehr die höchsten Löhne bezahlt

Die höchsten Löhne in der Schweiz werden nicht in der Stadt Zürich bezahlt. Am meisten Geld verdient, wer im Kanton Zug arbeitet.

15.01.2020 / 08:45 / von: nst
Seite drucken Kommentare
0
Im Kanton Zug verdienen die Leute am meisten. (Bild:Pixabay.com/sallyjermain)

Im Kanton Zug verdienen die Leute am meisten. (Bild:Pixabay.com/sallyjermain)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Nicht etwa in Zürich, sondern in Zug wird am meisten Geld verdient. Dies zeigt eine Auswertung des «Tages-Anzeigers». Dabei spielt die Brache keine Rolle. Zug hat überall die Nase vorne. Gefolgt von Zürich, Basel und Genf. Bern schneidet in diesem Ranking schlecht ab. Sowohl der Kanton Aargau als auch Schwyz und das Tessin liegen im Ranking vor Bern.

Dies sei darauf zurückzuführen, dass Bern eine Verwaltungsstadt ist. Anders als beispielsweise Zürich. Dort arbeiten viele Leute in der Finanzbranche. In dieser seien die Löhne höher als in der Verwaltung.

Die Analyse zeigt auch, in welcher Branche die höchsten Löhne bezahlt werden. Da stehen die Banken auf Platz eins. Gefolgt von Informatik, Medizinaltechnik und der Chemie.  

Beitrag erfassen

Keine Kommentare