Pull down to refresh...
zurück

TOP Burger Challenge – Das grosse Finale

Wer hat den originellsten Burger? Wir suchen den TOP-Grillmeister in der TOP Burger Challenge. Wir haben zahlreiche Kunstwerke erhalten und ihr habt abgestimmt. Beim direkten Wettkampf vor der Jury heisst es jetzt: alles oder nichts!

30.06.2021 / 18:05 / von: sbo/mco/mma
Seite drucken Kommentare
0
Die drei Finalisten haben nur zwölf Minuten Zeit um je drei Burder zuzubereiten. (Bild: TOP-Medien/Marija Lepir)

Die drei Finalisten haben nur zwölf Minuten Zeit um je drei Burder zuzubereiten. (Bild: TOP-Medien/Marija Lepir)

(Bild: TOP-Medien/Marija Lepir)

(Bild: TOP-Medien/Marija Lepir)

In der Jury sitzen, v.l.n.r: Daniel Selzam, Geschäftsführer Selzam AG, Noëmi Bühler, Mitinhaberin, BurgerChuchi Winterthur und TELE TOP-Koch Georges Berdux. (Bild: TOP-Medien/Marija Lepir)

In der Jury sitzen, v.l.n.r: Daniel Selzam, Geschäftsführer Selzam AG, Noëmi Bühler, Mitinhaberin, BurgerChuchi Winterthur und TELE TOP-Koch Georges Berdux. (Bild: TOP-Medien/Marija Lepir)

Daniel Stachina geht mit dem «Än Urchige»-Burger an den Start. (Bild: zVg)

Daniel Stachina geht mit dem «Än Urchige»-Burger an den Start. (Bild: zVg)

Kevin Wüst nimmt am Final mit seinem fruchtigen Sommerburger teil. (Bild: zVg)

Kevin Wüst nimmt am Final mit seinem fruchtigen Sommerburger teil. (Bild: zVg)

Das Teilnehmerfeld wird mit Stefan Mühlemann und seinem Hacktätschli-Brauerburger komplettiert. (Bild: zVg)

Das Teilnehmerfeld wird mit Stefan Mühlemann und seinem Hacktätschli-Brauerburger komplettiert. (Bild: zVg)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Video

Insgesamt haben es in diesem Jahr acht spannende Burger ins Online-Voting der TOP Burger Challenge 2021 geschafft. Im Online-Voting konntet ihr zwei Burger direkt in die Finalsendung vom 30. Juni 2021 wählen. Aus den übrigen Teilnehmer:innen des Online-Votings hat die Jury den dritten Finalisten ausgewählt. 

Ihr habt fleissig abgestimmt und auch die Jury hat ihren Favoriten auserkoren. Die drei Teilnehmer der diesjährigen TOP Burger Challenge sind:

Der erste Finalist ist der «Än Urchige»-Burger von Daniel Stanchina. Als besonderes Feature sticht hier das Käsebun und das Röstipatty hervor. Der «Än Urchige»-Burger hat ausserdem Cocktailsauce, BBQ Sauce, Pfirsichchutnay, Knoblauchbutter und Spiegelei zu bieten. Zudem hat er mit Fleischpatty und Speck eine ordentliche Ladung Fleisch drauf. Cheddarkäse, Essiggurke, Salat, Tomaten und Zwiebelringe runden ihn ab.

Der zweite Finalburger ist der Sommerburger mit fruchtiger Überraschung, kreiert von Kevin Wüst. Der Rindshamburger kommt im selbstgemachten «Fluffy Bun». Die fruchtige Überraschung besteht aus Aprikosenketchup vom Grill und süss-sauren Erdbeeren. Abgerundet wird der Burger mit Salat und roten Zwiebeln.

Der dritte Burger im Final ist der Hacktätschli-Brauerburger von Stefan Mühlemann. Wie der Name schon sagt, bildet ein saftiges Hacktätschli aus Schwein und Rind den Hauptbestandteil des Burgers. Es steckt in einem Malzschrot-Käsebagel. Dazu gesellt sich Thurgauer Speck, Gurkenrelish, Tomaten und Rucola.

Du willst die Grillmeister in Aktion sehen? Dann verpass nicht die TOP Burger Challenge am 30. Juni 2021, ab 18:30 Uhr auf TELE TOP.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare