Pull down to refresh...
zurück

Rentnerin bei Unfall in St.Margrethen verletzt

Bei einer Kollision zwischen zwei Autos wurde eine eine 87-Jährige Autofahrerin verletzt. Die Frau übersah ein Auto, das im Kreisel fuhr.

23.05.2019 / 11:14 / von: msc
Seite drucken Kommentare
0

An diesem Kreisel ereignete sich der Unfall. (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Am Mittwochnachmittag um 15 Uhr fuhr eine 87-Jährige Frau in den Schäfli-Kreisel in St.Margrethen. Wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt, übersah die Rentnerin das Auto eines 67-Jährigen Mannes, das bereits im Kreisel unterwegs war. Dabei kam es zu einer Kollision und das Auto des Mannes wurde in eine Strassenlaterne gedrängt. Die Fahrerin musste mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht werden. An beiden Autos entstand Sachschaden von über 15‘000 Franken.

 

 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare