Pull down to refresh...
zurück

SPORTDATE: Dieter Bachmann trifft Nina Christen

Was für eine würdige Jubiläumssendung! Olympiasiegerin Nina Christen und CEO der Gottlieber Hüppen, Dieter Bachmann setzten mit ihren Antworten auf die Fragen von Regula Späni die Akzente der Jubiläumssendung.

13.09.2021 / 17:59 / von: sbo
Seite drucken Kommentare
0

Nina Christ und Dieter Bachmann (Bild: SPORTDATE)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Nina Christen ist frischgebackene Olympia-Siegerin. Sie stiess im Final des 10 m-Luftgewehr-Schiessens von Rang 7 auf 3 vor und gewann damit in der ersten Entscheidung dieser Spiele die erste Medaille der Schweizer Delegation. Und... eine Woche später gewinnt Nina die Goldmedaille im Kleinkaliber-Dreistellungskampf mit neuem olympischen Rekord; nach dem Kniend- und Liegend-Schiessen lag sie noch auf Platz 5, zog dann aber im Stehend-Schiessen an allen Konkurrentinnen vorbei. 

Dieter Bachmann ist CEO und Inhaber der Gottlieber Spezialitäten AG (Gottlieber Hüppen). Mit 19 Jahren, noch vor seinem betriebswirtschaftlichen Studium (auf dem zweiten Bildungsweg) und Masterabschluss, gründete er seine erste Firma, die zu einer der grössten unabhängigen Internetfirmen der Schweiz wurde. Nach dem Verkauf seiner Aktien folgten Jahre bei Ernst & Young in Zürich als Unternehmensberater und Leiter EC-Diagnostic (E-Business). Danach gründete er mehrere Start-ups und absolvierte eine Coaching Ausbildung, mehrere Nachdiplome (NDS/CAS) und ein Doktoratsprogramm (nicht beendet). Er war vier Jahre als CEO und Leiter Wirtschaftsförderung der Standortförderung Region Winterthur tätig.

Im Gespräch mit Regula Späni zeigt sich schnell, Erfolg kommt nicht von ungefähr. 

video

SPORTDATE, am Montag, 13. September ab 18:30 Uhr auf TELE TOP und stündlich wiederholt

Beitrag erfassen

Keine Kommentare