Pull down to refresh...
zurück

Ständeratsduell in St.Gallen

Zum zweiten Wahlgang für den Ständerat im Kanton St.Gallen treten der bisherig Paul Rechsteiner (SP) und Thomas Müller (SVP) an. RADIO TOP Stellt die beiden Politiker im Interview vor.

05.11.2015 / 10:11
Seite drucken

Thomas Müller und Paul Rechsteiner. Bilder: parlament.ch

Beim den nationalen Wahlen am 18. Oktober schaffte in St.Gallen einzig die Bisherige Karin Keller-Sutter (FDP) auf Anhieb wieder den Sprung in den Ständerätin. Ihr Amtskollege Paul Rechsteiner (SP) muss in den zweiten Wahlgang. Dort wird er von Thomas Müller (SVP) herausgefordert. Der zweite Wahlgang für den Ständerat findet in St.Gallen am 15. November statt.

RADIO TOP Interview mit Paul Rechsteiner

Audio Rechsteiner

 

RADIO TOP Interview mit Thomas Müller

audio Müller