Pull down to refresh...
zurück

Tiergflüschter: Im Naturgarten

Seit Jahren widmet sich Toni Kappeler seinem naturnahen Garten. Er lässt der Natur bewusst ihren Raum und fördert so die heimische Flora und Fauna. Am Sonntag, 1. September ab 18:15 Uhr auf TELE TOP.

01.09.2019 / 18:15 / von: gwu
Seite drucken Kommentare
0
Tiergflüschter: Im Naturgarten

Tiergflüschter: Im Naturgarten

Speedy und Meiteli suchen ein neues Zuhause.

Speedy und Meiteli suchen ein neues Zuhause.

Alara sucht ein neues Zuhause.

Alara sucht ein neues Zuhause.

Romina sucht ein neues Zuhause.

Romina sucht ein neues Zuhause.

Cleo und Mila suchen ein neues Zuhause.

Cleo und Mila suchen ein neues Zuhause.

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Video

Im Teich von Toni Kappeler geht es höchstens der stark wachsenden Teichrose an den Kragen. Ansonsten lässt er der Natur seinen Platz. Davon profitieren viele Amphibien und Insekten wie der Bergmolch oder die Libelle. Letztere verbringt den grössten Teil ihres Lebens im Stadium der Larve bis sie sich zur Libelle transformiert.

Als räuberisches Wasserinsekt jagt sie als Larve unter anderem nach Schneckenlarven und gibt dem Gewässer sein Gleichgewicht. Der Teich wird übrigens rein mit Regenwasser gefüllt. Begleiten Sie Toni Kappeler und das Tiergflüschter ans Ufer des Gartenteichs und schnuppern Sie Naturgartenluft.

Diesen Sonntag, 1. September 2019 ab 18:15 Uhr (stündlich wiederholt) im Tiergflüschter auf TELE TOP.

Tiervermittlung aus dem Tierheim Surber in Zürich Affoltern

Diese Woche suchen eine Katze, ein Katzenpärchen, eine Hündin und ein Hunde-Duo ein Daheim:

ALARA – heisst die sehr verschmuste und süsse Katze, die den Draht zum Menschen gefunden hat. Mit Artgenossen versteht sie sich hingegen nicht.

CLEO & MIA – das unzertrennliche Katzenduo ist sehr menschenbezogen und verträgt sich auch mit Hunden.

ROMINA – die aktive Hündin sucht Menschen, die sie ihren Bedürfnissen entsprechend fördern und Freude an Bewegung haben.

SPEEDY & MEITELI – die beiden übergewichtigen Chihuahuas lebten bis zum Tod der Vorbesitzerin ein verwöhntes und glückliches Leben. Sie suchen auf diesem Weg ein liebevolles Daheim mit striktem Diätplan.

Gerne berät Sie das Tierheim Surber bei Fragen. Vereinbaren Sie am besten noch heute einen Besuchstermin für Ihren favorisierten Schützling.

Tierheim Surber
Schauenbergstrasse 100
8046 Zürich-Affoltern
Telefon: 044 371 86 17

Beitrag erfassen

Keine Kommentare