Pull down to refresh...
zurück

Töfflifahrer verirrt sich auf St.Galler Stadtautobahn

Am Donnerstagabend hat sich bei St.Gallen offenbar ein Mofa-Fahrer auf die Autobahn A1 verirrt. Das meldeten mehrere Autofahrer der Polizei.

21.03.2019 / 19:16 / von: sfa
Seite drucken Kommentare
0
Am Donnerstagabend hat sich wohl ein Töfflifahrer auf die A1 verirrt. (Bild: Screenshot Google Maps)

Am Donnerstagabend hat sich wohl ein Töfflifahrer auf die A1 verirrt. (Bild: Screenshot Google Maps)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Kurz vor 19 Uhr seien bei der Kantonspolizei St.Gallen Meldungen über ein Töffli auf der Autobahn eingegangen, bestätigt ein Sprecher. Die Polizei gab eine Gefahrenmeldung für die Stadtautobahn in Fahrtrichtung Zürich aus.

Eine Patrouille der Polizei konnte den Mofa-Fahrer kurz darauf allerdings nicht auffinden. Er oder sie sei wohl bereits selbständig wieder von der Autobahn runtergefahren, heisst es bei der Polizei auf Anfrage von RADIO TOP.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare