Pull down to refresh...
zurück

TOP FOKUS: Sexualisierte Gewalt an Frauen

Die Aktionstage «16 Tage gegen Gewalt an Frauen» starteten am vergangenen Donnerstag mit dem Thema «Sexualisierte Gewalt». Das Magazin TOP FOKUS widmet sich in der Woche vom 29. November bis zum 3. Dezember diesem Thema und beleuchtet auch die Revision des Sexualstrafrechts.

02.12.2021 / 16:50 / von: cst/mma
Seite drucken Kommentare
0
Im TOP FOKUS dreht sich diese Woche alles zum Thema sexualisierte Gewalt. (Symbolbild, gestellt: Keystone/LUIS BERG)

Im TOP FOKUS dreht sich diese Woche alles zum Thema sexualisierte Gewalt. (Symbolbild, gestellt: Keystone/LUIS BERG)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

713 Vergewaltigungen wurde im Jahr 2020 zur Anzeige gebracht. Die Dunkelziffer dürfte noch deutlich höher sein. Eine Studie von Amnesty International Schweiz aus dem Jahr 2019 untermauert dies. Damals wurden Frauen über 16 Jahren zu ihren Erfahrungen befragt. Mindestens jede zweite Frau in der Schweizgab an, dass sie bereits sexualisierte Gewalt erlebt habe.

Abe welche Betreuungsangebote gibt es für Frauen, die sexualisierte Gewalt erlebt haben? Wie läuft eine Untersuchung ab, wenn sich eine Frau für eine Anzeige entscheidet? Welche Herausforderungen gibt es bei einem Prozess? All diesen Fragen geht das Magazin TOP FOKUS in der Woche vom 29. November bis zum 3. Dezember nach. 

 

Montag

Video

Dienstag

VIDEO

Mittwoch

Video

Donnerstag

VIDEO

Freitag

Video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare