Pull down to refresh...
zurück

TOP KLARTEXT: Atomendlager - «Wir haben damit gerechnet»

Der Entscheid der Nationalen Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle (Nagra) kommt für viele überraschend. Das Gebiet «Nördlich Lägern» wurde im Prozessverlauf fast ausgeschlossen. Dass das Endlager nun doch in der Region gebaut werden soll, ist für den Präsidenten der zuständigen Regionalkonferenz, Hanspeter Lienhart, absehbar und nachvollziehbar. Warum, erklärt er im Gespräch mit TOP-Geschäftsführer Philippe Pfiffner.

14.09.2022 / 15:00 / von: jam
Seite drucken Kommentare
0

0
Schreiben Sie einen Kommentar
Beitrag erfassen

Keine Kommentare