Pull down to refresh...
zurück

TOP NEWS vom 26. September 2022

Mit der Auszählung im letzten Kreis wird überraschend klar: Die Neugasse-Initiative in Zürich ist angenommen. Das Zürcher Stimmvolk will die Stadt damit zum Grundstückskauf zwingen. Die SBB als Grundstücksbesitzerin hat kein Interesse an einem Verkauf. Mehr noch, die Bundesbahnen werfen ihre bisherigen Baupläne auf dem Areal über den Haufen und schliessen zudem neue Verhandlungen aus. Was die Initianten und der Stadtrat zum überraschenden Ergebnis sagen, sehen sie in den TOP NEWS um 18:00 Uhr (stündlich wiederholt).

26.09.2022 / 18:00 / von: teletop
Seite drucken
Moderation: Remo Kaufmann

Moderation: Remo Kaufmann

TOP NEWS - 18 Uhr (stündlich wiederholt):

Die Themen am Montag, 26. September 2022

Blockiert: Auf dem Zürcher Neugasse-Areal bleibt vorerst alles wie es ist

Deutlich: Winterthurer Stimmbevölkerung will keine teure Technik im Stadtparlamentssaal

Benachteiligt: Ostschweizer ÖV-Direktoren fordern mehr statt weniger Zugverbindungen

video

 

TOP WETTER - 18:15 Uhr (stündlich wiederholt):

Die aktuellen Prognosen für die Region und die Schweiz

zum TOP WETTER