Pull down to refresh...
zurück

TOP NEWS vom 21. September 2022

Getränkeproduzenten stehen unter Druck. Es fehlt je länger, je mehr an Glas für die Getränkeflaschen und das verfügbare Glas wird stetig teurer. Haupttreiber ist der Krieg in der Ukraine. Müssen die Verbraucherinnen die höheren Kosten tragen? Zwei Getränkeproduzenten aus den Kantonen Zürich und Thurgau überlegen sich mögliche Alternativen. Mehr dazu erfahren sie in den TOP NEWS um 18:00 Uhr (stündlich wiederholt).

21.09.2022 / 18:00 / von: teletop
Seite drucken
Moderation: Remo Kaufmann

Moderation: Remo Kaufmann

TOP NEWS - 18 Uhr (stündlich wiederholt):

Die Themen am Mittwoch, 21. September 2022

Druck: Getränkeproduzenten rechnen mit weniger und teurerem Glas

Entlassung: FCZ-Trainer Foda per sofort weg

Artenschutz: Koalas im Zoo Zürich erhalten neues Zuhause

Video

TOP WETTER - 18:15 Uhr (stündlich wiederholt):

Die aktuellen Prognosen für die Region und die Schweiz

zum TOP WETTER