Pull down to refresh...
zurück

TOP POT: Sushireis-Bowl mit Zürichseehecht-Tatar

Diese Woche zeigt uns Maik Pfister vom Restaurant NZZ am Bellevue in Zürich, wie man einen feine Sushireis-Bowl mit Zürichseehecht-Tatar zubereitet. Hier geht es zum Rezept.

27.11.2021 / 11:20 / von: mma
Seite drucken Kommentare
0
Diese Woche gibt es eine feine Sushireis-Bowl mit Hecht-Tatar. (Bild: TOP-Medien)

Diese Woche gibt es eine feine Sushireis-Bowl mit Hecht-Tatar. (Bild: TOP-Medien)

Zu Gast ist Maik Pfister vom Restaurant NZZ am Bellevue in Zürich. (Bild: TOP-Medien)

Zu Gast ist Maik Pfister vom Restaurant NZZ am Bellevue in Zürich. (Bild: TOP-Medien)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

video

Zutaten für vier Personen:

Sushi-Essig:

1 dl Reisessig

7 g Zucker

2 g Salz

9 cl Mirin (Reiswein)

Zubereitung:

Den Essig aufkochen und dann Salz, Zucker und Mirin beifügen. Anschliessend zwei Minuten köcheln lassen, bis sich alles aufgelöst hat.

Reis:

500 g Reis 

0,6 dl Wasser    

2 dl Sushi Essig zum marinieren

Zubereitung:

Den Reis waschen, bis das Wasser klar ist. Das Wasser mit dem Reis aufkochen und zugedeckt etwa 15 Minuten ziehen lassen. Mit dem Essig marinieren.

Tiger Sauce:

1 cl Limetten Saft

9 g Fischsauce

8 g Sojasauce Hell

8 g Rapsöl

7 g Austernsauce

1 g Rote Peperoncini gehackt

10 g Ingwer geraffelt

5 g Zitronengras fein geschnitten gehackt

0.5 EL Knoblauchöl

½ Bund Thai Basilikum

½ Bund Koriander gehackt

10 g Schnittlauch geschnitten

Zubereitung:

Alle Zutaten mixen.

Hecht-Tatar:

400 g Hechtfilet ohne Gräten in Würfel geschnitten

50 g Tiger Sauce

Zubereitung: 

Hechtfilet enthäuten (am besten vom Fischhändler machen lassen) und in 1cm grosse Würfel schneiden. Mit der Tiger Sauce vorsichtig marinieren.

Soja-Mayo:

10 g Senf

6 g Blackbean-Paste

16 g Sojasauce

6 g Reisessig

6 g Wasser

8 g Eigelb Past

140 g Rapsöl

Prise Zucker

Zubereitung: 

Alle Zutaten ausser dem Öl in eine Schüssel geben und mixen. Das Rapsöl langsam darunter mischen, bis eine Emulsion entsteht.

Dazu kommt in die Bowl:

20 g Ingwer eingelegt , in Scheiben

50 g Kürbis eingelegt, in Würfel

50 g Rettich Eingelegt, in Streifen

20 g Knacksalat, in Streifen

40 g Kaki, in Würfel

30 g Lauch oder Frühlingszwiebeln, in feine Scheiben

10 g Rote Peperocini, in Scheiben

Zur Deko: Schnittlauch , Sesam

Weinempfehlung

Die Vinothek Gran Reserva empfiehlt dazu einen Sumarroca Cava Brut Gran Reserva Nuria Blanc de Noir.

Die roten Spätburgunder-Trauben werden weiss gekeltert. So entsteht ein Schaumwein der internationalen Spitzenklasse, die Kraft einer säurearmen Spätburgunder gepaart mit der Eleganz eines Weissweins aus dem Burgund. Die Perlage ist sehr fein, Noten von Zitrusfrüchten, Rose und Jasmin strömen aus dem Glas. Am Gaumen feine Aromen von Granny Smith, Grapefruit, Honig und Mandel. Im frischen Finale Ananas und Anklänge von Schiefer.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare